AKTUELLES

Abzocke: European Business Journal

Hier ein Fax von „European Business Journal“ und bitten um erhöhte Vorsicht. 

Der Schutzverband hat  vor einigen Jahren in dieser Angelegenheit mehrmals interveniert, weil zunächst den Unternehmern Gratisinterviews versprochen und dann in Wahrheit teure (und letztendlich nicht wirklich werthafte) Bücher um einen sehr hohen Preis mit diesen Interviews verkauft wurden. Das Ganze war geschickt als schnelle Unterschrift nach Ende des Interviews gestaltet und hat zu enormen Kosten geführt. 

Roadshow: Wir präsentieren die neue BMD-APO-Zeitwirtschaft

Die Bedeutung der Personalkosten für Apotheken und deren Einfluss auf den unternehmerischen Erfolg kann in wirtschaftlich härter werdenden Zeiten nicht hoch genug bewertet werden. Aus diesem Grund hat sich der Österreichische Apothekerverband entschlossen, seinen Mitgliedern ein intelligentes und auf Apotheken maßgeschneidertes Zeitwirtschaftssystem – BMD-APO-Zeitwirtschaft genannt – zum Selbstkostenpreis zur Verfügung zu stellen.  mehr 

Erst-Helfer: Übergangsfrist für Kleinbetriebe endet

Mit 31. Dezember 2014 endet die Übergangsfrist für die Ausbildung von Erst-Helfern (§ 40 Arbeitsstättenverordnung - AStV) in Betrieben mit 1 bis 4 Arbeitnehmern. Das heißt: Ab dem 1. Jänner 2015 ist die Absolvierung einer 8-stündigen Erste-Hilfe-Auffrischung für einen Erst-Helfer verpflichtend nachzuweisen. Erst-Helfer kann auch der Arbeitgeber selbst sein. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Phishing-Mails unter dem Deckmantel des Finanzministeriums

In der Beilage finden Sie eine Warnung der Kammer der Wirtschaftstreuhänder vor Phishing-Mails, die unter dem Deckmantel des Finanzministeriums auftreten, welche wir Ihnen zu Ihrer Sicherheit übermitteln. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Einzigartige Rabatte auf Mini-Fahrzeuge

Der Apothekerverband konnte mit der Firma Mini einen neuen attraktiven Kooperationspartner für seine Mitglieder gewinnen. Als Verbandsmitglied kommen Sie ab sofort in den Genuss eines 15-prozentigen Rabatts auf den Mini-Listenpreis. Dieser für Mini-Fahrzeuge einzigartige Rabatt wird auf alle Modelle, Farbvarianten und natürlich auch auf Sonderausstattungen gewährt! 

Ob Sie das Fahrzeug lieber direkt kaufen oder das BMW-Finanzierungsservice  in Form eines Leasings in Anspruch nehmen, bleibt Ihnen selbst überlassen. Sie erhalten den Listenpreis-Rabatt völlig unabhängig davon. mehr (nur im Log-In-Bereich)

„BMD-APO-Zeitwirtschaft“ kommt bereits im März auf den Markt 

Aufgrund der starken Nachfrage nach der neuen, elektronischen Zeiterfassung „BMD-APO-Zeitwirtschaft“ intensivieren wir die derzeit laufende Testphase, um die Software bereits im März auszuliefern. Sollte uns eine weitere Beschleunigung gelingen, die es erlaubt das Programm noch früher auf den Markt zu bringen, teilen wir Ihnen das umgehend mit. Der aktuelle Zeitplan sieht eine Roadshow im Jänner und Februar 2015 vor. Außerdem hat jedes Verbandsmitglied auf der Fortbildungswoche der Apothekerkammer in Schladming die Möglichkeit, die neue BMD-APO-Zeitwirtschaft persönlich auszuprobieren. mehr (nur im Log-In-Bereich)

So erfolgreich war die Werbekampagne im Herbst! – Nachschau auf die Aktionen zur Zahngesundheit und für mehr Bewegung

Im Leitbild des Österreichischen Apothekerverbandes steht, die Nahversorgung durch Apotheken auszubauen und die Apotheke im öffentlichen Bewusstsein als Institution des Gesundheitswesens weiter zu verankern. Unter diesen Zielsetzungen führten wir im Herbst 2014 eine Werbekampagne mit zwei aufeinander folgenden Aktionen durch. Die Resonanz der Apotheker und der Kunden zeigte, dass wir uns damit auf einem Weg befinden, den wir in den kommenden Jahren fortführen sollten. mehr

ACHTUNG! Neue Betrugswelle durch „OfficeDirect“

Unseriöse Geschäftemacher finden immer neue Wege. Derzeit versucht die Firma „OfficeDirect“ mit angeblichem Sitz in Spanien mittels Zusendungen, erstmals per Post, Apothekenbetriebe zu ködern. Dabei wird Ihnen ein Produkt namens „Office suite, Win, 12, Business, Pro“ mit der Artikelnummer 132884 in Rechnung gestellt. Der Rechnungsbetrag für dieses Produkt beträgt immer € 580,-. In der Anlage finden Sie ein derartiges Musterschreiben, um es mit einem allfälligen bereits erhaltenen Brief vergleichen zu können. mehr (nur im Log-In-Bereich)

APOdirekt-Newsletter ab sofort abrufbereit

Unser Newsletter-System hält alle teilnehmenden Apotheken über die Neuigkeiten zu APOdirekt am Laufenden. Im letzten Newsletter wurden zum Beispiel die neuen Features der Online-Plattform erklärt.

Falls Sie den einen oder anderen Newsletter verpasst haben oder ihr Spamfilter oder Mailserver ihn geschluckt hat, dann ist das ab sofort kein Problem mehr. Wir haben ein Archiv eingerichtet, in dem Sie jederzeit die Berichte nachlesen können. Einfach auf www.apodirekt.at/apothekenzugang NEWSLETTER NACHLESE anklicken und lesen. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Apothekerverband stellt eigenen Sicherheitskonsulenten

Ob Kunden- oder Mitarbeiter-Diebstähle, Überfälle, sonstige Gewaltdelikte, EDV-Sicherheit, Datenschutz, Zutritts- oder Alarmanlagen, das Thema Sicherheit ist vielschichtig und in den Apotheken stets präsent. Der Österreichische Apothekerverband trägt der großen Bedeutung der Sicherheit in den Apotheken nun Rechnung und richtet als zusätzliches Beratungsservice für seine Mitglieder ein Sicherheitsreferat ein, als dessen Konsulent Oberstleutnant Gerhard Steiger, MPA von der Landespolizeidirektion Salzburg gewonnen werden konnte. mehr (nur im Log-In-Bereich)

PKA-Lehrlingstest & Datenschutz-Update

Aus Datenschutzgründen sind die Ergebnisse des PKA-Lehrlingstests ab sofort nur mehr ein Jahr lang online einsehbar, danach werden sie gelöscht. Wenn Sie die Auswertungen für Vergleichszwecke länger aufheben möchten, dann drucken Sie diese bitte aus. Geben Sie die Ausdrucke aber keinesfalls den Kandidaten mit. Bei Bewerbungen in mehreren Apotheken gibt es ohnehin ein Kurzverfahren, in dem Kandidaten ihre Ergebnisse für eine andere Apotheke freischalten können. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Apotheken: Weltumrundung und Spende für guten Zweck
10.000 Euro an den Dachverband der Parkinson Selbsthilfe Österreich 

Im Oktober, dem Monat der Bewegung in den österreichischen Apotheken, zählten etliche Apothekenteams mit Schrittzählern ihre Schritte. Dabei zeigte sich, dass die Apotheken-Mitarbeiter für Ihre Kunden täglich zweimal die Welt umrunden. Die Apothekerinstitutionen widmen diese Hochrechnung nun dem „Parkinson Selbsthilfe Österreich – Dachverband“ in Form einer Geldspende. mehr

Pizzadienst Apotheke & Co

Beim apo:talk des Apothekerverbandes sprach SPÖ-Gesundheitssprecher Erwin Spindelberger über die aktuelle gesundheitspolitische Lage in Österreich. Dabei erklärte er, warum es gerade jetzt eine historische Chance für einen Paradigmenwechsel im Gesundheitssystem gäbe und warum ihm die Gesundheitsversorgung am Land ganz besonders am Herzen liegt. mehr

Neue Regelungen für PKA-Lehrlinge

Das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFJ) hat einen Erlass verabschiedet, der vorgibt, welche Schul- und Lehrabschlüsse verpflichtend auf die Lehrzeit angerechnet werden müssen. Einhergehend wurde das Gehaltsschema der Lehrlinge neu strukturiert. Dabei bleibt die Höhe der Lehrlingsentschädigungen zwar gleich, es ändert sich jedoch die Dauer der Lehrjahre. mehr (nur im Log-In-Bereich)

APOdirekt startet durch!

Heißer Sommer für APOdirekt

APOdirekt ist in Bewegung. In den Sommermonaten nach dem Start der Plattform wurde emsig am weiteren Aufbau, an Neuerungen und Verbesserungen von www.apodirekt.at gearbeitet. Nun folgen eine groß angelegte Online-Werbekampagne und innovatives, unterstützendes POS-Material für die teilnehmenden Apotheken. Das Redaktionsteam des Apotheker-Verlages hat mittlerweile rund 200 aktuelle Artikel auf www.apodirekt.at online gestellt. Mehr als  80 Hersteller haben Daten zu ihren Produkten geliefert und über 11.000 Produkte sind bereits mit Bildern und Infos gelistet. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Jubiläumsveranstaltung: 13 Jahre Nährstoff-Akademie

Anlässlich ihres 13jährigen Bestandsjubiläums veranstaltet die Nährstoff-Akademie Salzburg in Kooperation mit dem Österreichischen Apothekerverband einen Vortragstag mit 13 aktuellen Impulsreferaten zur Angewandten Ernährungsmedizin. Dabei warten viele interessante Vorträge über Mikronährstoffe in Zusammenhang mit Fettstoffwechsel, Krebstherapie, metabolischem Syndrom oder hormoneller Regulation auf Sie. mehr

PKA-Online-Stellenmarkt 

Der Online-Stellenmarkt im Intranetbereich des Apothekerverbandes und auf www.pkainfo.at ist Österreichs führendes Jobportal für PKA. mehr

APOdirekt wurde erstmals vom "Konsument" getestet
ORF bringt Beitrag in "konkret heute" 

APOdirekt, das Online-Portal der österreichischen Apotheken, wurde nach seinem Start Ende April erstmals von dem als sehr kritisch bekannten Konsumentenmagazin „Konsument“ getestet. Dabei nahm der „Konsument“ sowohl die Suchfunktion als auch die Reservierung, die Abholung und die Beratung unter die Lupe. mehr 

Vorsicht: Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus

Sollten Sie demnächst einen Anruf von einem Microsoft-Mitarbeiter erhalten, der sich auf Deutsch oder Englisch als „Windows Technical Support“ vorstellt, dann legen Sie bitte auf. Es handelt sich dabei höchstwahrscheinlich um einen Betrüger. 

Unsere Mitglieder werden derzeit vermehrt von falschen Microsoft-Mitarbeitern angerufen, die vorgeben, dass ihr Computer gehackt wurde oder dass die Software-Lizenzen abgelaufen sind. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Das neue EU-Versandapotheken-Logo ist da – Nehmen Sie jetzt an APOdirekt teil!

Die EU-Kommission hat dieser Tage das neue Versandhandels-Logo präsentiert, das den Kauf von Arzneimitteln im Internet sicherer machen soll. Das Logo ist als Gütesiegel für seriöse Online-Apotheken angelegt, das den Nutzern signalisiert: Hier sollte es sich um eine echte, vertrauenswürdige Versandapotheke handeln.

Das neue EU-Logo kommt ab der zweiten Jahreshälfte 2015 zum Einsatz. Seine Einführung wird zugleich der Start für den Versandhandel von rezeptfreien Arzneimitteln in Österreich sein. Eine Vielzahl geplanter Online-Apotheken wartet auf diesen Startschuss und bringt sich nun in Stellung. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Neue PKA-Ausbildungsordnung

20 Jahre nach ihrer Erstfassung wurde die PKA-Ausbildungsordnung aktualisiert. Sie tritt mit 1. Juli 2014 in Kraft. Lehrlinge, die vor diesem Zeitpunkt mit einer PKA-Lehre begonnen haben, können nach dem bisherigen Modus weiter ausgebildet werden. 

Die Übungsmappe PKA, welche allen neu aufgenommenen Lehrlingen vom Ausbildungsbetrieb zur Verfügung gestellt werden muss, kann weiterhin verwendet werden. Sie wurde bereits im Hinblick auf die geplante Novelle konzipiert und ist daher auch für Lehrlinge, die Sie ab nun aufnehmen werden, als Ausbildungsdokumentation geeignet. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Aktion: Günstige Festnetztelefon- und Internetkosten - Einsparungen von 30 % und mehr!

Der Österreichische Apothekerverband hat für seine Mitglieder attraktive Sonderkonditionen im Bereich Festnetztelefonie und Internet mit der Firma HostProfis vereinbart. Das Angebot inkludiert ein unverbindliches und kostenfreies Beratungsgespräch, bei dem Ihr individuelles Einsparungspotential auf Basis einer Kostenanalyse erhoben wird. Allen Apotheken mit bestehender A1 Festnetz (ISDN)-Business Lösung garantiert HostProfis Einsparungen im Ausmaß von zumindest 30 % der laufenden Grundgebühr- und Gesprächskosten (inklusive Internetkombi). Wenn Sie kein A1 Kunde sind, können Sie das Angebot ebenfalls in Anspruch nehmen, allerdings ohne Garantie für ein bestimmtes Vorab-Einsparungsausmaß. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Apotheken-Check für mehr Kundenzufriedenheit läuft an 

Nachdem der Österreichische Apothekerverband Prof. Dr. Gerhard Riegl als Vortragenden für das diesjährige Wirtschaftsforum gewinnen konnte, machten wir anschließend dessen praxisbewährte Umfrage-Methode unseren Mitgliedern kostengünstig zugänglich. Das vom renommierten deutschen Patientenforscher und Apothekenanalysten entwickelte Umfragepaket ZukunftsCheck Apotheke „Gefragte Apotheken in Österreich“ stieß umgehend auf reges Interesse. Die Mindestteilnehmerzahl zur Umsetzung der Aktion wurde daher bereits erreicht, so dass die Umfragen für Kunden und Mitarbeiter in den teilnehmenden Apotheken in diesen Tagen starten. Gleichzeitig wird die Anmeldefrist für die Aktion bis Jahresende 2014 verlängert. mehr (nur im Log-In-Bereich)

AGES kontrolliert apothekeneigene Arzneispezialitäten 

Zum Schutz der Gesundheit unterliegt die Herstellung von Arzneimitteln sehr hohen Qualitätsanforderungen. Daher werden nur Arzneimittel, deren Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit gewährleistet sind, für den Vertrieb freigegeben. Die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen dazu finden Sie im Arzneimittelgesetz, in der Arzneimittelbetriebsordnung 2009 und in der Apothekenbetriebsordnung 2005. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Neu: Immobilien- und Mietrechtsexperte für knifflige Fälle

Honorar-Rabatt von 10 Prozent

Als Mitglied des Apothekerverbandes sind Sie in guten Händen. Nach Kooperationen mit Experten des Steuerrechts, der Architektur, der Betriebstechnik und der EDV ist es uns gelungen, eine Kooperationsvereinbarung mit einem Spezialisten für Immobilien- und Mietrecht zu treffen: Herrn RA Dr. iur. Franz Reinthaler von der renommierten Wiener Immobilienrechts-Kanzlei Nepraunik & Prammer. Dr. Reinthaler steht Verbandsmitgliedern ab sofort für komplizierte mietrechtliche Fragestellungen, für Mietvertragserrichtungen oder für die Durchsicht von zentimeterdicken Mietverträgen mit Betreibern von Einkaufszentren (enthalten oft grob nachteilige Klauseln) zur Verfügung. Verbandsmitglieder erhalten exklusiv einen Honorarrabatt von 10 Prozent! mehr (nur im Log-In-Bereich)

PKA-Akademie - Das Kursprogramm 2014/15 ist da!

Gutscheincodes für Mitgliedsapotheken 

Die PKA-Akademie vermittelt wichtige Inhalte, die PKA brauchen, um ihren vielfältigen Aufgaben in der Apotheke optimal nachkommen zu können. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Nachlese Wirtschaftsforum

Aufgrund der starken Nachfrage haben wir die Vorträge des Wirtschaftsforums bereits für unsere Mitglieder online gestellt. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Neues Service bei monatlichen Preislisten

Ab Juni 2014 bietet der Österreichische Apothekerverband ein neues Service für seine Mitglieder an: Wir erweitern die Information in den bewährten monatlichen Preislisten. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Österreichs Apotheken gehen mit „APOdirekt“ online 

Mehr als jede zweite Apotheke vom Start weg dabei 

APOdirekt ist die erste Online-Plattform der österreichischen Apotheken und der erste „Gesundheitsnahversorger im Internet“. Das neue Webportal holt die Kunden aus dem Internet in die Apotheke, wo sie persönlich beraten werden. Rund 700 der insgesamt 1.340 Apotheken in Österreich sind vom Start weg dabei. Das ist mehr als jede zweite Apotheke.  mehr

Berufshaftpflichtversicherung: Keine Kosten für Verbandsmitglieder!

Die neu eingeführte Berufshaftpflichtversicherung ist für Konzessionsinhaber, Leiter oder Pächter einer öffentlichen Apotheke verpflichtend und wird mit einer Mindestversicherungssumme von € 2 Mio. pro Versicherungsfall (und weiteren Versicherungsbedingungen) abgeschlossen. Diese Versicherung dient der Deckung entstehender Schadenersatzansprüche im Betrieb. Jede Apotheke muss bis 30. Juni 2014 gegenüber der Österreichischen Apothekerkammer den Abschluss der Berufshaftpflichtversicherung nachweisen (siehe Erstinformation in der Kammer-Info 16/14). mehr (nur im Log-In-Bereich)

Grenze für Kleinbetragsrechnungen auf € 400,- erhöht

Durch das im Februar beschlossene Abgabenänderungsgesetz 2014 erhöhte sich für Umsätze ab März 2014 die Grenze für Kleinbetragsrechnungen von bisher € 150,- auf € 400,- brutto. Für Umsätze bis inklusive Februar 2014 bleibt es bei der bisherigen Grenze von € 150,-.

Damit ein Vorsteuerabzug vorgenommen werden kann, sind die gesetzlich normierten Formvorschriften einzuhalten. Für Kleinbetragsrechnungen gelten vereinfachte Formvorschriften. Diese bleiben nach wie vor unverändert. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Jahrespauschale für apothekeneigene Arzneispezialitäten 

Mit Jahresbeginn 2014 hat das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen die Verrechnung der Gebühren für alle zugelassenen und registrierten Arzneispezialitäten von einer Einzelverrechnung auf eine jährliche Pauschalgebühr umgestellt. Der Apothekerverband konnte in Verhandlungen mit der AGES eine niedrige Pauschalgebühr für apothekeneigene Arzneispezialitäten erreichen. Demnach beträgt die jährliche Pauschale pro Arzneispezialität ab sofort € 25,-. Damit werden alle sonst anfallenden Gebühren, z.B. für Änderungsmeldungen, obsolet. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Neue Gebrauchsinformation bei apothekeneigenen Arzneispezialitäten

Alle Inhaber von Registrierungen apothekeneigener Arzneispezialitäten müssen bis spätestens 1. Juli 2014 die Gebrauchsinformationen  ändern. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Vorsicht vor Klagen in Zusammenhang mit Health Claims – Achtung auf der Homepage!

Ein Health Claim ist eine gesundheitsbezogene Aussage oder Darstellung, die erklärt oder suggeriert, dass ein Inhaltsstoff oder Lebensmittel – und somit auch ein Nahrungsergänzungsmittel – eine besondere Auswirkung auf die Gesundheit hat. Solche Angaben sind gemäß der Health Claims-Verordnung nur dann zulässig, wenn sie von der Europäischen Kommission genehmigt und in einem entsprechenden Verzeichnis veröffentlicht wurden. Diese Liste gilt seit Dezember 2012. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Entgelt für Mantelwäsche nun doch SV-pflichtig!

Beim Seminar „Apotheken-Arbeitsrecht 2014“ haben wir Ihnen mitgeteilt, dass die Reinigung der Berufskleidung, also die Wäsche der Arbeitsmäntel, keiner Sozialversicherungspflicht unterliegt. Dabei stützten wir uns auf den § 49 Abs. 3 Ziffer 5 im Allgemeinen Sozialversicherungsgesetz (ASV), wonach "der Wert der Reinigung der Arbeitskleidung sowie der Wert der unentgeltlich überlassenen Arbeitskleidung, wenn es sich um typische Berufskleidung handelt", nach § 49 Abs. 1 und 2 ASVG beitragsfrei ist. Nun liegt jedoch eine gegenteilige schriftliche Stellungnahme des Hauptverbandes vor, der sehr wohl von einer Beitragspflicht ausgeht, da es sich im Falle des Entgelts für die Mantelwäsche in Apotheken um einen so genannten Pauschalersatz handelt. mehr (nur im Log-In-Bereich)

ACHTUNG! Neue Betrugswelle durch „Gewerbeauskunft A-Z“

Unseriöse Geschäftemacher finden immer neue Wege. Derzeit versucht eine „Rechnungsstelle / Gewerbeauskunft“ mit angeblichem Sitz in Spanien mittels Zusendungen per E-Mail Apothekenbetriebe zu ködern. Dabei wird Ihnen eine angebliche „Löschung / Kündigung der Werbeeinträge zum Vertragsende“ bestätigt und eine Rechnung für das laufende Vertragsjahr 2014/15 ausgestellt. Die Zusendungen sind als "Löschung / Kündigung“ gekennzeichnet. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Verpflichtend: Neue Gebrauchsinformation bei apothekeneigenen Arzneispezialitäten

Alle Inhaber von Registrierungen apothekeneigener Arzneispezialitäten müssen bis spätestens 1. Juli 2014 die Gebrauchsinformationen ändern. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Wir unterstützen unsere Mitglieder auch 2014 bei der Nährstoff-Akademie

Einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren einer Apotheke sind motivierte und vor allem gut geschulte Mitarbeiter. Die Fortbildungsangebote werden immer zahlreicher und weisen auch immer größere Qualitätsunterschiede auf. Darum setzen wir seit langem auf die Nährstoff-Akademie Salzburg, einen bewährten und für seine hochwertigen Angebote bekannten Kooperationspartner. mehr (nur im Log-In-Bereich)

Der Jahresrückblick 2013 ist da!

Der Jahresrückblick 2013, den alle Mitglieder per Post erhalten haben, gibt einen kompakten und redaktionell attraktiv gestalteten Überblick über sämtliche Verbandsaktivitäten und Highlights des Jahre 2013. Er umfasst sowohl die relevanten Themen des Präsidiums im abgelaufenen Jahr als auch die wichtigsten Mitteilungen aus unseren Servicebereichen. mehr (nur im Log-In-Bereich)